Die AS-Oberstufenklassen auf der vocatium in Krefeld

Am 10.10.2018 besuchten die beiden Oberstufenklassen der kaufmännischen Assistenten für Informationsverarbeitung die Fachmesse vocatium in Krefeld, um sich über eine zukünftige Ausbildung und/oder ein Studium zu informieren.


Bei der Bildungsmesse hatten die Schülerinnen und Schüler in Einzelgesprächen die Möglichkeit den Kontakt zu Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen aufzubauen. Wer diese Chance nutzte konnte so einen Ausbildungs-, Studien- und/oder Praktikumsplatz erhalten. Darüber hinaus wurde das Messeangebot durch verschiedene Vorträge z. B. von IT.NRW, der Bundeswehr und mehreren Hochschulen abgerundet.


Um das Ergebnis des Messebesuchs aus Schülersicht aufzuzeigen, folgen ein paar Zitate:

 

„Mir hat die Messe in Krefeld sehr gut gefallen, da sie informativ und für mich eine Chance war in viele Berufsfelder reinzuschnuppern. Ich kann es jedem nur empfehlen!“ (Schüler/in AS61)

 

„Meiner Auffassung nach war die Messe sehr hilfreich, um in kurzer Zeit viele Möglichkeiten für zukünftige Berufswege zu finden. Um sich jedoch einige Informationen aufzuschreiben, war zu wenig Platz vorhanden, weshalb ich nicht alles behalten konnte, was mir gesagt wurde. Ich könnte mir vorstellen in Zukunft erneut solch eine Messe zu besuchen.“ (Schüler/in AS61)

 

„Mir hat die Messe sehr gut gefallen, da die Termine die ich hatte sehr informativ waren und ich private Kontaktdaten und auch einen Praktikumsplatz bekommen habe.“ (Schüler/in AS61)

 

Verfasst am 11.10.2018 von Iben

nach obennach oben