Schule der Zukunft

Auszeichnungsfeier „Schule der Zukunft“ am 13.05.2015

im Berufskolleg Vera Beckers Girmesgath 131 47803 Krefeld

Am 13. Mai 2015 fand u.a. für das Berufskolleg Volksgartenstraße für Wirtschaft und Verwaltung eine Auszeichungsfeier der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ im Berufskolleg Vera Beckers in Krefeld statt.

Wir wurden für unsere erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne ausgezeichnet und erhielten im Rahmen einer festlichen Auszeichnungsfeier aus den Händen von Dr. Thomas Delschen, Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (LANUV) und Thomas Goßen, Bürgermeister der Stadt Tönisvorst, eine Urkunde, ein Hausschild und eine Fahne.

Das Engagement erhält so öffentliche Anerkennung, der Austausch untereinander wird gefördert und das Schulprofil gestärkt. Darüber hinaus können die ausgezeichneten Schulen das Gütesiegel „Schule der Zukunft“ für die Außendarstellung verwenden.

Die Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ist eines der fünf Leitprojekte der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Umsetzung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 - 2014“, die die Prinzipien nachhaltiger Entwicklung weltweit in die nationalen Bildungssysteme integrieren möchte. Sie wurde 2013 als offizielle UN-Dekade-Maßnahme ausgezeichnet. Die Landeskampagne ist der Beitrag von NRW zur Umsetzung der UN-Dekade.

 

nach obennach oben