Finanzdienstleistungen in der Höheren Handelsschule

Seit dem Schuljahr 2012/2013 bieten wir in der Höheren Handelsschule unsere Profilklassen Finanzdienstleistungen an. Für Schülerinnen und Schüler, die Interesse an Berufen in der Bank-, der Immobilien- oder der Versicherungswirtschaft bzw. im Steuerbereich haben, sind diese Klassen genau richtig.

Das Fach Finanzdienstleistungen I beinhaltet die Grundlagen der Bankbetriebslehre und findet zweistündig in der Unter- und Oberstufe statt. Im Fach Finanzdienstleistungen II befassen wir uns mit Grundlagen der Versicherungslehre (z. B. Autoversicherung, Hausratversicherung und Lebensversicherung). Dazu kommen praktische Kenntnisse zur Einkommensteuer und Einkommensteuererklärung. Dieses Fach wird ebenfalls zweistündig in Unter- und Oberstufe unterrichtet.

Es können Exkursionen zu Banken, Versicherungen und an Börsenplätze organisiert werden. Um die realistische Welt der Finanzen ohne Risiko kennen zu lernen, nehmen die Profilklassen regelmäßig am “Planspiel Börse” der Stadtsparkasse Mönchengladbach teil. Am Ende der Oberstufe erhalten die Schülerinnen und Schüler ein separates Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Profilklasse Finanzdienstleistungen.

nach obennach oben